Weingut Kiefer-Seufert erhält Ehrenpreis und Top-Ten Preis - Weingut Kiefer-Seufert

Weingut Kiefer-Seufert erhält Ehrenpreis und Top-Ten Preis

26. Oktober & 27. Oktober 2019 Baden-Württemberg Classics Berlin
8. März 2019

Weingut Kiefer-Seufert erhält bei der
Gebietsweinprämierung Ehrenpreis und Top-Ten Preis

„Schöner hätte es nicht kommen können“.

Philipp Kiefer

Bei der diesjährigen badischen Gebietsweinprämierung in Offenburg wurde das Weingut Kiefer-Seufert mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. In der Kategorie TOP 10 „weiß trocken“ landete das Weingut Kiefer-Seufert mit seinem 2015er Ballrechten-Dottingen Castellberg, Chardonnay Spätlese trocken, im Barrique gereift eine Punktladung.

Überglücklich nahm Philipp Kiefer die Preise von der sympathischen Badischen Weinkönigin Magdalena Malin entgegen. Des Weiteren konnte Philipp Kiefer Glückwünsche für den letztjährigen Ehrenpreis der DLG 3. Platz Bester Jungwinzer des Jahres 2015/2016 sowie der diesjährigen Auszeichnung der Zeitschrift Selection „Bester Jungwinzer Deutschlands“ von dem Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbands Peter Wohlfarth entgegen nehmen.

Insgesamt erhielt das Weingut Kiefer-Seufert bei der Landesweinprämierung 20 Goldmedaillen und 5 Silbermedaillen.

Dieses Ergebnis kann sich sehen lassen.

20

Goldmedaillen

5

Silbermedaillen